FRAKTIONS REGELWERK

socialvhd

Gilt auf dem kompletten Server und ist Grundlage für die Fraktionen

Die Fraktionen

Das Regelwerk gilt uneingeschränkt für die Fraktionen und Gruppierungen auf dem Server. Sollte dagegen verstoßen werden, kann es bis zur Auflösung der jeweiligen Fraktion führen.

Gilt für die Fraktionen auf dem Server

das regelwerk

§1.1 Jeder Spielcharakter hat sich dem Konzept seiner Fraktion sowohl vom Verhalten als auch vom Sprachgebrauch anzupassen

§1.2    – Die Fraktionskasse dient rein der Fraktion und darf unter keinen Umständen zur Selbstbereicherung genutzt werden. Bei jeglichen Auffälligkeiten behält sich die Fraktionsverwaltung das Recht vor, den Verlauf der Fraktionskasse administrativ zu prüfen und ggf. Sanktionen auszusprechen

§1.3 Der gepanzerte Wagen einer Fraktion wird als Leaderfahrzeug deklariert und darf ausnahmslos nur von Rang 10 bis 12 gefahren werden. Ausnahmen bestehen, wenn auf Anweisung eines Leaders, das Fahrzeug beispielsweise ausgeparkt, umgeparkt und/oder von einem Fraktionsmitglied gefahren werden soll, während sich ein Leader im selben Wagen befindet.

§1.4 Bei Eintritt in eine Fraktion müssen mindestens 14 Tage vergehen, bevor der jeweilige Spieler erneut einer Fraktion beitreten kann. Hierbei hat sich der Spieler selbst bei einem der Leader über eine mögliche Fraktionssperre zu informieren.

§1.5 Die Entlassung eines Spielers aus einer Fraktion muss anhand von Roleplay-Aktionen erfolgen, ein Ausnahmefall wäre hierbei beispielsweise die Inaktivität

§1.6 Fraktionen die sich neu gegründet haben, befinden sich für zwei Wochen im Aufbauschutz.Fraktionen, welche sich in einem Aufbauschutz befinden, dürfen keinesfalls aggressiv agieren und angegangen werden. Das absichtliche provozieren einer Fraktion, welche sich im Aufbauschutz befindet, gilt ebenfalls als verboten
Eine Fraktion gilt als neu gegründet, wenn diese von der Fraktionsverwaltung offiziell anerkannt wurde oder wenn eine Fraktion an eine neue Leaderschaft + neue Mitglieder abgegeben wird.

§1.7 – Über Veränderungen in der Leaderschaft muss die Fraktionsverwaltung vorab in Kenntnis gesetzt werden§1.8 – Änderungen des Regelwerks sind der Fraktionsverwaltung vorbehalten.

§1.8 – Es dürfen nur Spieler in die Fraktion aufgenommen werden, die mindestens Sozialstufe 2 erreicht haben. Ausnahmen müssen mit der Fraktionsverwaltung besprochen werden.

§2.1 – Sollten Beschwerden aufgrund von Verstößen gegen das Fraktionsregelwerk gegen eine andere Fraktion vorliegen, ist die Beschwerdekette einzuhalten.

Wie halte ich die Beschwerdekette ein?

  • Leader der beschuldigten Person ansprechen

Ich habe die Beschwerdekette eingehalten, die Fraktion berücksichtigt meine Beschwerde aber immer noch nicht, was nun?

  • Beschwerde-Ticket mit einer ausführlichen Beschreibung und Videobeweisen für die administrative Klärung, durch die Fraktionsverwaltung, im Discord einreichen.

Konflikte sollen untereinander geklärt werden, die Fraktionsverwaltung schaltet sich ein, sobald die jeweiligen Fraktionen nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Die Fraktionsverwaltung behält sich hierbei das Recht vor, Fraktionsmitglieder zu sanktionieren, welche sich nicht an die Beschwerdekette halten. 

§3.1 Staatsfraktionen haben keinerlei Wissen über folgende Orte: Dealer, sowie sämtlichen illegalen Verarbeiter.

§3.2 Staatsfraktionen ist es untersagt sich aggressiv gegenüberzustehen
Bei Konflikten sind die Leader der jeweiligen Staatsfraktion dazu verpflichtet aufeinander zuzugehen, sollte ein Gespräch nicht helfen, muss die Fraktionsverwaltung informiert werden

§3.3 Das absichtliche und willkürliche anlegen von Strafakten als Beamter einer Staatsfraktion, um sein gegenüber Out of Character zu stören, ist strengstens verboten und wird dementsprechend sanktioniert

§3.4 Unter den Staatsfraktionen ist das Federal Investigation Bureau auf 10 Mitglieder begrenzt

§3.5 Nach Austritt aus einer Fraktion müssen gestellte Waffen, Ausrüstungen und Kleidungen abgelegt werden 

§4.1 Bad-Fraktionen sind auf 17 Mitglieder begrenzt

Beispiele wären:

Items oder Geld aus dem Fraktionslager entnehmen zur eigen Bereicherung

Items aus den Fraktionsfahrzeugen entnehmen zur eigen Bereicherung

§4.2 Bad-Fraktionen ist es nicht gestattet, mit Zivilisten gegen andere Fraktionen aggressiv zu agieren

§4.3 – Mitglieder einer Bad-Fraktion müssen bei Fraktion Angelegenheiten ihre Fraktionsfahrzeuge nutzen

Dazu zählen

– Konflikte mit anderen Bad-Fraktionen
– Staatsbank
– Human Labs (mit Ausnahme von Helikoptern)

Was sind Fraktionsfahrzeuge?

Fraktionsfahrzeuge sind die Fahrzeuge, welche mit der eigenen Farbe in der Fraktionsgarage zur Verfügung stehen

§4.4 Sollte eine Bad-Fraktion aktiv gegen eine andere Bad-Fraktion agieren, sind sie dazu verpflichtet sich in ihrer Fraktionsfarbe erkenntlich zu geben

§4.5 Sollten alle Mitglieder einer Partei bei einer Bad-Fraktion vs. Bad-Fraktion Aktion ins Koma fallen, gilt die Situation als beendet.

§4.6 Bad-Fraktionen haben die Möglichkeit, ihre Mitglieder (mit einem Roleplay-Hintergrund) zu „Bloodouten“. Nach dem vollzogenen Bloodout hat die geschädigte Person für die Fraktion, in der sie war, solange eine Fraktionssperre bis es ein neuen Leader gibt (für andere Fraktionen gilt die hier die reguläre Fraktionssperre von 7 bis 14 Tagen), zudem vergisst die Person alle internen Informationen, welche in der gesamten Zeit als Mitglied in Erfahrung gebracht wurden.

§4.7 Bad-Fraktionen ist es jederzeit gestattet einen Bloodout eines ehemaligen Mitgliedes, welches ohne Bloodout entlassen wurde, nachträglich auszuführen.

§4.8 Ein Bloodout gilt nur als gültig, wenn dieser von einem Mitglied mit Rang 11 oder Rang 12 durchgeführt wurde bzw. dieser beim Bloodout anwesend ist.

§5.1 Bad-Fraktionen ist es in jeder Hinsicht untersagt, sich mit anderen Bad-Fraktionen und/oder Untergruppierungen zu verbünden um aggressiv gegen eine andere Partei handeln zu können

§5.2 Das sogenannte Söldnern bei einer anderen Fraktion, um als Aushilfe bei Streitigkeiten zu dienen, gilt als verboten und wird stark sanktioniert 

§6.1 Systemgegebene Szenarien dürfen nur von Bad Fraktionen eingeleitet werden

§6.2 Bad Fraktionen dürfen nicht anhand der Fahrzeuge, Kennzeichen, Kleidung oder der Farbe erkannt werden, was erlaubt ist, wären Vermutung zu stellen.

Zu den systemgegebenen Szenarien zählt: Humane Labs

§6.3 Humane Labs kann mit 2 Fraktionen mit maximal 15 Spielern insg. gemacht werden. Darüber hinaus dürfen bei Human Labs Helikopter für dieses Szenario verwendet werden.